Willkommen bei Network & Security     remoteshell-security.com
Partnerseiten
login.php?sid=77d5b20aecf8fc7d025a7b8918d56fb8 profile.php?mode=register&sid=77d5b20aecf8fc7d025a7b8918d56fb8 faq.php?sid=77d5b20aecf8fc7d025a7b8918d56fb8 memberlist.php?sid=77d5b20aecf8fc7d025a7b8918d56fb8 search.php?sid=77d5b20aecf8fc7d025a7b8918d56fb8 index.php?sid=77d5b20aecf8fc7d025a7b8918d56fb8

Foren-Übersicht » Linux und andere Unixe » [gentoo] emerge von kpdf
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
[gentoo] emerge von kpdf
BeitragVerfasst am: 11.01.2007 18:32 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

ich bin mir hier nicht sicher, ob das ein Bug ist, oder ob ich mal wieder was falsch gemach habe. Damit aber kein Anderer hier die selbe Erfahrungen machen muss wie ich, will ich einfach mal das Szenario beschreiben:

Also ich habe ganz einfach um kpdf zu mergen folgendes eingegeben:
Code:
emerge kpdf


Nun erhalte ich folgende Meldung, mit der ich ehrlich gesagt nichts anfangen kann, auch google konnte mir leider nicht weiter helfen:

Code:

checking for poppler-qt >= 0.3.1... configure: error: --with-poppler was given, but test for poppler failed

!!! Please attach the following file when filing a report to bugs.gentoo.org:
!!! /var/tmp/portage/kpdf-3.5.5/work/kpdf-3.5.5/config.log

!!! ERROR: kde-base/kpdf-3.5.5 failed.
Call stack:
  ebuild.sh, line 1546:   Called dyn_compile
  ebuild.sh, line 937:   Called src_compile
  kpdf-3.5.5.ebuild, line 40:   Called kde-meta_src_compile
  kde-meta.eclass, line 379:   Called kde_src_compile
  kde.eclass, line 170:   Called kde_src_compile 'all'
  kde.eclass, line 340:   Called kde_src_compile 'myconf' 'configure' 'make'
  kde.eclass, line 322:   Called econf '--with-poppler' '--with-x' '--enable-mitshm' '--without-xinerama' '--with-qt-dir=/usr/qt/3' '--enable-mt' '--with-qt-libraries=/usr/qt/3/lib' '--disable-dependency-tracking' '--disable-debug' '--without-debug' '--disable-final' '--with-arts' '--prefix=/usr/kde/3.5' '--mandir=/usr/kde/3.5/share/man' '--infodir=/usr/kde/3.5/share/info' '--datadir=/usr/kde/3.5/share' '--sysconfdir=/usr/kde/3.5/etc'
  ebuild.sh, line 540:   Called die

!!! econf failed
!!! If you need support, post the topmost build error, and the call stack if relevant.


ich hoffe einfach mal jmd. von euch weiß Rat Rolling Eyes

Gruß Daniel

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 11.01.2007 18:48 Antworten mit Zitat
BlackLotus
Anmeldedatum: 04.01.2006
Beiträge: 717
Wohnort: www and 127.0.0.1/localhost




/var/tmp/portage/kpdf-3.5.5/work/kpdf-3.5.5/config.log
<--- pasten plz

_________________
Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Die Welt wird nicht von denen bedroht die böse sind,sondern von denen die das Böse zulassen.
Albert Einstein

Man kommt nicht aus seiner Haut raus.....,
Nur Schlamm kann das Very Happy

http://blackwiki.bl.ohost.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 11.01.2007 18:59 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

ich habe es aufgrund der Laenge auf http://rafb.net/p/TT8sJd59.html
gepostet Wink

Wie blacki via jabber sagte, hier die Angaben:


Code:
rsecurity zeiger # eix poppler -I
* app-text/poppler
     Available versions:  0.5.3 0.5.4
     Installed:           0.5.4
     Homepage:            http://poppler.freedesktop.org/
     Description:         PDF rendering library based on the xpdf-3.0 code base

* app-text/poppler-bindings
     Available versions:  0.5.3 0.5.4
     Installed:           0.5.3
     Homepage:            http://poppler.freedesktop.org
     Description:         Poppler bindings are rendering bindings for GUI toolkits for poppler

Found 2 matches.



Code:
rsecurity zeiger # emerge -pv poppler

These are the packages that would be merged, in order:

Calculating dependencies... done!
[ebuild   R   ] app-text/poppler-0.5.4  USE="jpeg zlib -cjk" 0 kB

Total size of downloads: 0 kB


mfg duddits

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 24.01.2007 23:30 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

habe ganz vergessen das ich KPDF nicht installieren konnte bzw. es nicht mehr versucht habe, da ich wohl noch einen anderen PDF-Viewer schon installiert hatte mit dem es auch funktioniert^^

mfg duddits

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 12.02.2007 20:55 Antworten mit Zitat
hans_maulwurf
Anmeldedatum: 14.05.2006
Beiträge: 2




Ein Problem mit meiner Lieblingsdistri kann ich nicht ungelöst lassen:
Zeig mal emerge -ptv poppler-bindings
Ich würd nämlich vermuten das du da vielleicht das qt3 useflag nicht gesetzt hast.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 18.02.2007 19:12 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

wie man hier sehen kann habe ich das gesetzt und ich muss gestehen das ich kpdf schon längst aufgegeben habe zu emergen da ich ja eine Alternative habe, dennoch würde es mich interessieren was die Ursache für das nicht gelingen ist.
Code:

emerge -ptv poppler-bindings

These are the packages that would be merged, in reverse order:

Calculating dependencies... done!
[ebuild     U ] app-text/poppler-bindings-0.5.4 [0.5.3] USE="cairo gtk qt3 qt4" 0 kB

Total: 1 package (1 upgrade), Size of downloads: 0 kB


Also wenn du oder sontwer eine Idee hat immer her damit, ich bin für jeden Ratschlag, Hinweis oder Tipp dankbar.

mfg

duddits

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
[gentoo] emerge von kpdf
Foren-Übersicht » Linux und andere Unixe
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
phpBB Style by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


remoteshell-security.com | Partner | Boardregeln | Impressum