Willkommen bei Network & Security     remoteshell-security.com
Partnerseiten
login.php?sid=f9fb4d7cf17b0675b5fefbbeb6e2b14a profile.php?mode=register&sid=f9fb4d7cf17b0675b5fefbbeb6e2b14a faq.php?sid=f9fb4d7cf17b0675b5fefbbeb6e2b14a memberlist.php?sid=f9fb4d7cf17b0675b5fefbbeb6e2b14a search.php?sid=f9fb4d7cf17b0675b5fefbbeb6e2b14a index.php?sid=f9fb4d7cf17b0675b5fefbbeb6e2b14a

Foren-Übersicht » Netzwerktechnik » Subnetze Aufgaben Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Subnetze Aufgaben
BeitragVerfasst am: 19.10.2006 16:28 Antworten mit Zitat
Ashina
Anmeldedatum: 19.10.2006
Beiträge: 7




Hallo,

ich habe eine riesengrosse bitte,ich habe in einem Monat meine Abschlussprüfung als It-Systemelektronikerin.und wollte mal nachfragen ob es möglich ist das sie ein paar Aufgaben über Subnetze hier geben könnten?

zbs.
von Class A,B,C

und auch 1-2 gemeine ^^

das wäre wirklich sehr sehr nett von ihnen .


vielen dank schon mal im vorraus.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 19.10.2006 17:26 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




ClassC-Netz: 200.155.85.0

Ich möchte an einer Schule fünf Klasenräume im meinem Netzwerk unterbringen; jeder Raum verfügt über 25 Hosts. Die Klassenräume sollen logisch (auf die Adressierung bezogen) voneinander getrennt werden, um Broadcaststürme zu vermeiden und die Sicherheit zu erhöhen.

Entwerfen Sie eine Subnetzmaske und listen Sie die zugehörigen Netze auf. Geben Sie die IP-Bereiche der einzelnen Subnetze an, sowie die Subnetz- und Broadcastadresse.

Das ist eine der einfachsten Aufgaben. Wenn Sie diese lösen können, kann ich bei Bedarf schwierigere Aufgaben posten.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 19.10.2006 17:35 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

es gibt eigentlich zu Hauf im Netz, man müsste nur etwas suchen.
Allerdings fällt mir gerade nur eine gemeine ein:

Aufgabe:
Ihre Firma hat das folgende Netz erworben: 172.8.0.0/16 .
Um das Netz besser verwalten zu können, soll es subnettiert werden.

Dabei sollen folgende Vorgaben eingehalten werden:
- Jedes Subnetz soll mindestens 80 Clientadressen / Hostadressen beinhalten.
- Es sollen soviel Subnetze wie möglich bereitstehen.

1. Erläuteren Sie, in welcher Netzklasse das vorgegebene Netz gehört.

2. Führen Sie die Subnettierung durch, indem Sie die neue Subnetzmaske
(Notation: /x und dottet decimal) ermitteln und für das 1., das 2. und
200. Subnetz die folgenden Kennwerte berechnen
(das Subnetz 0 (zero) wird als nicht brauchbar angesehen):
- Netz-ID
- Host-Range (1. Hostadresse, letzte Hostadresse)
- Broadcast-Adresse

Hilfsmittel: Stift, Papier, Taschenrechner

Ich würde sagen in spätesten 40 Minuten sollte die Aufgabe zu lösen sein.

Gruß duddits

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 20.10.2006 14:57 Antworten mit Zitat
Ashina
Anmeldedatum: 19.10.2006
Beiträge: 7




vielen dank,

mach mich sofort an die arbeit.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 20.10.2006 21:10 Antworten mit Zitat
Ashina
Anmeldedatum: 19.10.2006
Beiträge: 7




Hallo,

ich hoffe Aufgabe 1 ist richtig.
--------------------------------------------------

Die Subnetzmaske lautet: 255.255.255.224

Subnetze:

1. 200.155.85.0
2. 200.155.85.32
3. 200.155.85.64
4. 200.155.85.96
5. 200.155.85.128


Clientbereich:

1. 200.155.85.1-30
2. 200.155.85.33-62
3. 200.155.85.65-94
4. 200.155.85.97-126
5. 200.155.85.129-158


Broadcastadressen:

1. 200.155.85.31
2. 200.155.85.63
3. 200.155.85.95
4. 200.155.85.127
5. 200.155.85.159


ich hoffe alles richtig gemacht zu haben, und wenn nicht wäre es super..wenn sie mir sagen könnten wo mein fehler liegt.


danke vielmals
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 21.10.2006 00:03 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Naja, was du geschrieben hast ist ja richtig, aber leider unvollständig.

Was ist mit dem 200.155.85.160er Subnetz?
Was ist mit dem 200.155.85.192er Subnetz?

Diese sind verwendbar.

Das erste Subnetz ist das 0er Subnetz; wenn du es mit einer 0 bezeichnest, wird auch klar, das du noch sechs weitere auflisten musst, um die verwendbaren Subnetze vollständig aufzulisten. Das letzte Subnetz wäre das 200.155.85.224er Subnetz (Broadcastsubnetz - nicht verwenbar). Wir sehen anhand der 224, dass wir richtig gerechnet haben, da diese bereits in der Subnetzmaske vorkommt.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 21.10.2006 00:44 Antworten mit Zitat
Ashina
Anmeldedatum: 19.10.2006
Beiträge: 7




ah ok super alles klar...danke,


nächste aufgabe büde *g*..
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 21.10.2006 16:28 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hallo,

da meine gestellte Aufgabe doch für den einen oder anderen schwer ist, stelle ich hier mal meine Lösung zur Verfügung:

1. Erläuteren Sie, in welcher Netzklasse das vorgegebene Netz gehört.

Lösung:


Das vorgegebene Netz gehört zur Netzklasse B, da der Bereich von Klasse-B-Netzen dottet-decimal zwischen 128-191 im ersten Oktett liegt.
Binär ist das daran zu erkennen, das im ersten Oktett immer eine 1 an erster Stelle steht.

2.
Führen Sie die Subnettierung durch, indem Sie die neue Subnetzmaske
(Notation: /x und dottet decimal) ermitteln und


Lösung:

Subnetzmaske:
( /x) = /25
dottet decimal = 255.255.255.128

für das 1., das 2. und
200. Subnetz die folgenden Kennwerte berechnen
(das Subnetz 0 (zero) wird als nicht brauchbar angesehen):
- Netz-ID
- Host-Range (1. Hostadresse, letzte Hostadresse)
- Broadcast-Adresse


Lösung:

Sub 1
Netz-ID = 172.8.0.128
Host-Range = 172.8.0.129-172.8.0.254
Broadcast-Adresse = 172.8.0.255

Sub 2
Netz-ID = 172.8.1.0
Host-Range = 172.8.1.1-172.8.1.126
Broadcast-Adresse = 172.8.1.127

Sub 200:
Netz-ID = 172.8.100.0
Host-Range = 172.8.100.1-172.8.100.126
Broadcast-Adresse = 172.8.100.127


Das sind die Lösungen für meine gestellte Aufgabe, welche ich selber mal als Aufgabe in einer Klausur lösen musste.

Gruß daniel

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 21.10.2006 19:48 Antworten mit Zitat
Ashina
Anmeldedatum: 19.10.2006
Beiträge: 7




hallo,


ich würde gerne mehr aufgaben haben wollen, um eine routine reinzubekommen..finde aber nix im netz hat jmd von euch eventuell ein paar links ?


vielen dank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 21.10.2006 20:15 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




5 Sekunden googeln -> http://www.freiegrafikschule.de/intern/bs/it/aufgaben/VITS/IT04/20060124.htm
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 22.10.2006 20:26 Antworten mit Zitat
Ashina
Anmeldedatum: 19.10.2006
Beiträge: 7




hallo,

ich würde gern wissen ob ich diese beiden aufgaben richtig gerechnet habe.

Aufgabe 2
Eine Firma möchte die Netzwerke der Zentrale (ca. 70 PC) und Filiale (ca. 50 PC) miteinander verbinden. Dazu soll eine ISDN-Verbindung genutzt werden, über die zusätzlich auch 7 Außendienstmitarbeiter eingebunden werden sollen (gemeinsames Subnet mit der Routerverbindung). Teilen Sie das Netz 110.3.200.0/24 so auf, dass alle PC untereinander kommunizieren können!




ip 110.3.200.0

netzmaske 255.255.255.0

subnetzmaske 255.255.255.128



1. 110.3.200.0 Range 1-126 Broadcast 127

2. 110.3.200.128 Range 129-254 Broadcast 255

3. 110.3.201.0 Range 1-126 Broadcast 127



Aufgabe 3
Eine Firma plant die Verbindung der 7 Niederlassungen (2x 10 PC, 2x 20 PC, 2x 40 PC, 1x 100 PC). Alle Niederlassungen sind direkt (über Router) mit der größten Niederlassung über je ein eigenes Subnetz verbunden. Teilen Sie das Netz 180.12.0.0/23 so auf, dass alle PC untereinander kommunizieren können!


ip 128.12.0.0

netzmaske 255.255.254

Subnetzmaske 255.255.254.128


Subnetze

1. 180.12.0.0 Range 1-126 Broadcast 127

2. 180.12.0.128 Range 129-254 Broadcast 255

3. 180.12.1.0 Range 1-126 Broadcast 127

4. 180.12.1.128 Range 129-254 Broadcast 255

5. 180.12.2.0 Range 1-126 Broadcast 127

6. 180.12.2.128 Range 129-254 Broadcast 255

7. 180.12.3.0 Range 1-126 Broadcast 127






vielen dank für die überprüfung der aufgaben ..und einen schönen sonntag abend.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 22.10.2006 21:32 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Zitat:
netzmaske 255.255.254

Subnetzmaske 255.255.254.128


Ich habe mir das jetzt nicht großartig angeguckt und ich muss zugeben, das mir die Beschreibung auch nicht unbedingt eindeutig erscheint, d.h. es könnte wahrscheinlich mehrere Lösungen geben, aber was du da machst ist nicht möglich.

Bits werden beim Subnetting nacheinander entlehnt. Das bedeutet, das du im dritten Oktett zuerst das letzte Bit entlehnen musst, was dann dezimal 255 ergibt.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 23.10.2006 14:04 Antworten mit Zitat
Ashina
Anmeldedatum: 19.10.2006
Beiträge: 7




hallo,


netzmaske 255.255.254.0


11111111.11111111.11111110.00000000


hätte ich bei dieser aufgabe das letze byte vom 3ten oktett nehmem müssen für die 128? also=11111111.11111111.11111111.00000000

255.255.255.0


es wäre wirklich sehr hilfreich,wenn ich das wüsste, damit ich weis wo meine fehler liegen.


vielen dank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 23.10.2006 18:22 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Hi,

ich habe jetzt leider keine Zeit die Aufgaben jetzt zu rechnen, da das keine kleinen Aufgaben sind, die man mal eben so macht.

Zitat:
hätte ich bei dieser aufgabe das letze byte vom 3ten oktett nehmem müssen für die 128?


Nein, wenn du das ganz rechte Bit in einem Oktett (Byte) entlehnst, hat es den Wert 1.

128 ist das linke Bit im nächsten Oktett.

Zitat:
ip 180.12.0.0

netzmaske 255.255.254


Das ist eine ClassB-IP-Adresse - Standardmaske: 255.255.0.0!

Diese Maske wurde bereits einem Subnetting unterzogen; es wurden schon 7 Bits entlehnt. Das ergibt 128 Subnetze + 2^9 Hostadressen pro Subnetz. Ich bin ehrlich gesagt überfragt, was man da noch subnettieren soll, da die Anzahl der Subnetze sowie die Anzahl an Hostadressen für das Szenario ausreichen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 15.12.2006 00:00 Antworten mit Zitat
Borr
Gast




Tach zusammen,

ich habe n schei** großes Problem. Ich bin in der Ausbildung zum IT-Sys-Elo und ich verstehe mal wirklich null bei dem Thema IP-Adressen Berechnen, Subnetting etc. also VLSM Sad Ich habe schon Dr. Google gefragt. Ich bekam auch was angezeigt von wegen "IP-Adressen einfach berechnen". Aber das waren 40 Seiten die mein Drucker mal so neben bei ausdruckte. Gibt es ne relativ einfache "readme" für sowas? Damit ich das auch kapiere Sad
Subnetze Aufgaben
Foren-Übersicht » Netzwerktechnik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
phpBB Style by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


remoteshell-security.com | Partner | Boardregeln | Impressum