Willkommen bei Network & Security     remoteshell-security.com
Partnerseiten
login.php?sid=2351911f807db5760c08fd4f194df6ff profile.php?mode=register&sid=2351911f807db5760c08fd4f194df6ff faq.php?sid=2351911f807db5760c08fd4f194df6ff memberlist.php?sid=2351911f807db5760c08fd4f194df6ff search.php?sid=2351911f807db5760c08fd4f194df6ff index.php?sid=2351911f807db5760c08fd4f194df6ff

Foren-Übersicht » Internetprogrammierung » Gefahren bei WEB 2.0 Anwendungen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Gefahren bei WEB 2.0 Anwendungen
BeitragVerfasst am: 03.03.2008 18:53 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Das BSI hat vor Kurzem eine Studie zu Sicherheit und Gefahren im Web 2.0 veröffentlicht

http://www.bsi.de/literat/studien/web20/index.htm hat Folgendes geschrieben:

Der Begriff "Web 2.0" ist ein derzeit häufig gebrauchtes Schlagwort, dessen
Bedeutung allerdings nicht immer ganz klar ist und je nach Kontext schwanken
kann. Die meisten Anwendungen, die mit dem Stichwort Web 2.0 in Verbindung
gebracht werden, haben aber eines gemeinsam: Sie nutzen intensiv Aktive
Inhalte.

Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit den Sicherheitsaspekten einiger
dieser Anwendungen, insbesondere mit einer Technik, die in vielen Fällen die
technische Grundlage für Web 2.0 Anwendungen ist: Ajax (Asynchronous JavaScript and XML).

Das Ergebnis der Studie bestätigt erneut die Position des BSI, von der
Verwendung Aktiver Inhalte in Web-Anwendungen abzuraten. Den neuen
Möglichkeiten, die Technologien wie Ajax bieten, steht eine Anzahl neuer
Gefährdungen gegenüber, die bei einer Abwägung von Nutzen gegen Risiko klar
gegen die Nutzung Aktiver Inhalte sprechen.


Das PDF wird hier zum Download angeboten:
http://www.bsi.bund.de/literat/studien/web20/web20.pdf

Gruß
Daniel

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 29.07.2008 15:34 Antworten mit Zitat
Lukas
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 257
Wohnort: Wien




Sehr interessant, danke,

hab ich aber glaub ich schon mal gelesen

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gefahren bei WEB 2.0 Anwendungen
Foren-Übersicht » Internetprogrammierung
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
phpBB Style by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


remoteshell-security.com | Partner | Boardregeln | Impressum