Willkommen bei Network & Security     remoteshell-security.com
Partnerseiten
login.php?sid=e3edebb82be7ace60cac4b097d49961c profile.php?mode=register&sid=e3edebb82be7ace60cac4b097d49961c faq.php?sid=e3edebb82be7ace60cac4b097d49961c memberlist.php?sid=e3edebb82be7ace60cac4b097d49961c search.php?sid=e3edebb82be7ace60cac4b097d49961c index.php?sid=e3edebb82be7ace60cac4b097d49961c

Foren-Übersicht » Linux und andere Unixe » I/O- Errors und Speedprobleme in freenas
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
I/O- Errors und Speedprobleme in freenas
BeitragVerfasst am: 27.10.2007 13:42 Antworten mit Zitat
Black Lion
Anmeldedatum: 27.10.2007
Beiträge: 4




Hi,

ich nutze freenas und hab damit n Problem:

Mein Speed is ziemlich schlecht, nur so ca 5,5MB/s. Außerdem hab ich gesehn dasses beim Kopieren aufs NAS zu Input-Fehlern kommt.

Ich bin mir ziemlich sicher dass beides zusammenhängt und bin auch schon auf eine mögliche Ursache gestoßen: duplex mismatch.

Daher hab ich PC und NAS mal von Autonegotiation fest auf 100/full gestellt, aber es hat nix genützt (oder sollte man beide Geräte nach der Umstellung neustarten?).

Hat evtl. jemand ne Idee worans noch liegen könnte? Muss ja auch kein freenas-spezifisches Problem sein, mit Inputfehlern und schlechtem Durchsatz im Netzwerk werden ja viele schon zu kämpfen gehabt haben.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 27.10.2007 15:11 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Ich habe keine Erfahrungen mit freenas, jedoch wären andere Angaben interessant:

- Welches Protokoll wird zur Datenübertragung verwendet? (vorzugsweise mit FTP testen)
- Funktionieren die Kabel einwandfrei ? (bitte an anderen Systemen testen)
- Netzwerkkarten testen (z.B. unter anderen Betriebssystemen oder Computern)
- Festplatte testen (mit entsprechenden Tools unter anderen Betriebssystemen)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 27.10.2007 15:58 Antworten mit Zitat
Black Lion
Anmeldedatum: 27.10.2007
Beiträge: 4




ja also ich hab graf festgestellt dass ich nur mit mit Samba son miesen Speed habe, unter FTP gehts deutlich schneller, über 11 MB/s.

Das Kabel funzt, hab ich schon woanders dran gehabt. Netzwerkkarte hab ich leider keine weitere da tum testen. Es bfeinden sich mehrere Platten im System und es ist immer das Gleiche, daran sollte es also nicht liegen.

Wie kan man eigtl z.B. unter WinXP shn ob I/O-Fehler auftreten? Bei freenas gibts dazu ja ne Info in der Webconfig.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 27.10.2007 18:12 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Zitat:
ja also ich hab graf festgestellt dass ich nur mit mit Samba son miesen Speed habe, unter FTP gehts deutlich schneller, über 11 MB/s.


Genau das meinte ich. Samba ist in den Standardeinstellungen sehr langsam, kommt aber auch mit Optimierungen, womit ich mich nicht auskenne, nicht an die Geschwindigkeit des FTP-Protokolls heran.

Wenn es um das Verschieben großer Datenmengen über vertrauenswürdige Verbindungen (z.B. das eigene LAN) geht, kann ich nur den Einsatz solcher Protokolle empfehlen.

11 MB/s erreiche ich hier mit FTP auch.

Zitat:
Es bfeinden sich mehrere Platten im System und es ist immer das Gleiche, daran sollte es also nicht liegen.


Laufen die Festplatten in einem RAID-Verbund?

Zitat:
Wie kan man eigtl z.B. unter WinXP shn ob I/O-Fehler auftreten?


Hm, gute Frage. Ich weiß leider nicht, ob solche Hardwarefehler im Windows-Systemlog auftauchen; du findest die Windows-Logs in der Computerverwaltung oder über "Start -> Ausführen -> eventvwr".

Wenn auf dem System auch noch Windows installiert ist, kannst du eine Festplattenüberprüfung mit dem Kommandozeilentool "chkdsk" starten, welches zu den Boardmitteln gehört.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 27.10.2007 18:29 Antworten mit Zitat
Black Lion
Anmeldedatum: 27.10.2007
Beiträge: 4




nee, also inner Ereignisanzeige steht nix, sollte von daher i.O. sein. War auch nur ne Frage nebenbei, auf dem fraglichen PC läuft nur freenas, kein Windows.

Die Platten laufen auch nicht im RAID-Verbund, daher isses eher unwahrscheinlich dasses an den Platten liegt.

Man muss doch irgendwie rausbekommen was das für Fehler sein sollen. Mir jetz zum testen ne Netzwerkkarte zu holen, nur um festzustellen dasses net daran liegt, da hab ich kb drauf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 27.10.2007 18:36 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Entstehen die Fehler auch ohne Netzwerkverbindung, d.h. beim Verschieben zwischen verschiedenen Platten oder auf der gleichen Platte?

Wenn es nur im Netzwerk so ist, was ich für unwahrscheinlich halte, musst du es wohl mit einer anderen Karte testen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 27.10.2007 18:53 Antworten mit Zitat
Black Lion
Anmeldedatum: 27.10.2007
Beiträge: 4




ok, hätt ich vieleicht dazu sagen sollen: diese I/O-Fehler listet freenas unter Schnittstellen - Netzwerk auf, es liegt also definitiv am Netzwerk.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 27.10.2007 18:56 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Du hast doch bei FreeNAS sicherlich eine Konsole; dann könnte man doch mal Dateien zwischen verschiedenen Platten verschieben.

Ich würde aber auch zuerst mal die Netzwerkkarte tauschen. Alternativ, boote ein anderes System (Linux Live CD beispielsweise) und transferiere Daten zu einem anderen Computer, um zu sehen, ob dabei Netzwerkfehler auftreten. Falls nicht, solltest du nach dem Transfer auf jeden Fall die md5-Summen prüfen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
I/O- Errors und Speedprobleme in freenas
Foren-Übersicht » Linux und andere Unixe
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
phpBB Style by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


remoteshell-security.com | Partner | Boardregeln | Impressum