Willkommen bei Network & Security     remoteshell-security.com
Partnerseiten
login.php?sid=ccb6870fe5df7c78e6c68be67d4e6a79 profile.php?mode=register&sid=ccb6870fe5df7c78e6c68be67d4e6a79 faq.php?sid=ccb6870fe5df7c78e6c68be67d4e6a79 memberlist.php?sid=ccb6870fe5df7c78e6c68be67d4e6a79 search.php?sid=ccb6870fe5df7c78e6c68be67d4e6a79 index.php?sid=ccb6870fe5df7c78e6c68be67d4e6a79

Foren-Übersicht » Linux und andere Unixe » Terminalsitzung friert bei Verwendung von Texteditoren ein
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Terminalsitzung friert bei Verwendung von Texteditoren ein
BeitragVerfasst am: 21.10.2007 18:47 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Hallo zusammen,

bei der Eingabe von:

Code:
vi ps aux
öffnet sich der Texteditor, so wie es sein sollte. Die Datei ps kann er nicht finden; daher wird mir ein leeres Dokument angezeigt.

Beim Anhängen einer Pipe, friert die Terminalsitzung ein; Beispiel:

Code:
vi ps aux | grep


Am Texteditor liegt es nicht; mit mc (Editor mcedit) passiert genau das gleiche.

Code:
vi netstat | more


Das ist interessant; danach verhält sich das Terminal sehr merkwürdig und man sieht seine Eingaben nicht mehr; es reagiert aber immerhin noch.

Getestet habe ich dieses Phänomen unter Debian Etch und SuSe 10.3; beides mit Default Kernel.

Kann mir das jemand erklären?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 22.10.2007 19:47 Antworten mit Zitat
BlackLotus
Anmeldedatum: 04.01.2006
Beiträge: 717
Wohnort: www and 127.0.0.1/localhost




Das ist doch normal wenn du ein Programm wie vim öffnest und es pipest ><
Es friert btw nicht ein tipp einfach mal :q! <enter> dann q oder so und schon schließt sich das. Wenn du was sehen willst musst du nach dem pipe die pfeiltate nach unten betätigen

_________________
Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Die Welt wird nicht von denen bedroht die böse sind,sondern von denen die das Böse zulassen.
Albert Einstein

Man kommt nicht aus seiner Haut raus.....,
Nur Schlamm kann das Very Happy

http://blackwiki.bl.ohost.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 22.10.2007 20:16 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Nein, es friert ein. STRG + C funktioniert nämlich auch nicht. Ich muss den Prozess dann über eine andere Konsole beenden. Probier es doch mal aus.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 23.10.2007 18:24 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

also eigentlich solltes es so funktionieren wie Blacki schon sagte und Strg+C muss nicht zwingend mit jedem Programm funktionieren, so z.B. auch nicht bei vim, kannst aber versuchen es über Strg+Z mal anzuhalten.

Was willst du hiermit bezwecken?
Code:
vi ps aux | grep


Mit der Pipe leites du ja nur die Standartausgabe von
Code:
vi ps aux
zur Standarteingabe von grep weiter. Rolling Eyes


Habe das ganze dennoch bei mir mal getestet und bei mir friert nichts ein.

Gruß
Daniel

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 23.10.2007 19:51 Antworten mit Zitat
Cerox
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Engelskirchen




Alles klar, meine Linux-Kenntnisse sind wie immer gigantisch. STRG+Z funktioniert, danke.

Was ich damit bezwecken will? Nichts, mir ist es versehentlich passiert als ich die History durchblättert und einfach weiter geschrieben habe.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Terminalsitzung friert bei Verwendung von Texteditoren ein
Foren-Übersicht » Linux und andere Unixe
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
phpBB Style by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


remoteshell-security.com | Partner | Boardregeln | Impressum