Willkommen bei Network & Security     remoteshell-security.com
Partnerseiten
login.php?sid=35fcab4a2e23bd81bdc0b5bfd08ffff3 profile.php?mode=register&sid=35fcab4a2e23bd81bdc0b5bfd08ffff3 faq.php?sid=35fcab4a2e23bd81bdc0b5bfd08ffff3 memberlist.php?sid=35fcab4a2e23bd81bdc0b5bfd08ffff3 search.php?sid=35fcab4a2e23bd81bdc0b5bfd08ffff3 index.php?sid=35fcab4a2e23bd81bdc0b5bfd08ffff3

Foren-Übersicht » Netzwerktechnik » Spam Aufbau,Sourcecode etc
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Spam Aufbau,Sourcecode etc
BeitragVerfasst am: 25.05.2007 21:15 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hallo,

ich bin auf der Suche nach Sourcecode von Spambots und vergleichbarer Software die es einem ermöglicht Spam zu verteilen.

Der Grund liegt darin, dass ich die Funktionalitäten dieser Spamanwendungen analysieren möchte, um evtl. eine Möglichkeit eines effektiven Schutzes vor Spam zu finden.

Ich habe schon mit Google und einigen anderen Suchmaschinen gesucht, aber nichts zufriedenstellendes finden können.

Gruß
Daniel

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 30.05.2007 10:11 Antworten mit Zitat
BlackLotus
Anmeldedatum: 04.01.2006
Beiträge: 717
Wohnort: www and 127.0.0.1/localhost




Es gibt verschiedene Spambot Möglichkeiten.
1) ein billider php bot
2) in irgendeiner anderen Sprache
dem zugrunde liegt immer eine mailinglist.
Die Listen werden häufig aus Foren oder Seiten genommen bei denne man sich registrieren,bzw seine mailadresse angeben muss.
Je nachdem wer es ist ist auch der Inhalt der Spambos angepasst.
Du meinst sicher die mailspambots aber ich fass mal zusammen durch eine einfache Quellcodevorlage
Mailbot:
get $inhalt
foreach $mail in liste.txt
{
send mail $inhalt;
}

oder der gemeine Chatbot:
while ($input!=schlagwort){
send message
}

Das ist natürlich nur sehr sehr grob Wink das wusstest du auch selber nicht wahr?^^
Aber wenn du deine Frage prezisierst kann man auch genauer helfen. Smile
mfG BL

_________________
Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Die Welt wird nicht von denen bedroht die böse sind,sondern von denen die das Böse zulassen.
Albert Einstein

Man kommt nicht aus seiner Haut raus.....,
Nur Schlamm kann das Very Happy

http://blackwiki.bl.ohost.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 04.06.2007 04:03 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

endlich wieder hier im Lande^^

es stimmt das wusste ich wirklich bis jetzt schon Very Happy

Mich interessiert vor allem die Technik, nach welchen Kriterien und vor allem wie bzw. woran die Spambots festlegen das sie an einer E-Mail Adresse weiterhin Spam schicken oder nicht.
Weiterhin woran erkennt der Spambot ob eine E-Mail Adresse aktiv ist.

Gruß
Daniel

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 04.06.2007 22:41 Antworten mit Zitat
BlackLotus
Anmeldedatum: 04.01.2006
Beiträge: 717
Wohnort: www and 127.0.0.1/localhost




Ich verrate dir was:
Die meisten tun es nicht Very Happy
ansonsten man könnte ja theoretisch die Rückmails überprüfen und schick mal eine mail an foobar@fuck.you oder so in der art xD bekommst ne mail,dass der acc nicht existiert
Er sendet prinzipiell an seine ganze Liste

_________________
Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Die Welt wird nicht von denen bedroht die böse sind,sondern von denen die das Böse zulassen.
Albert Einstein

Man kommt nicht aus seiner Haut raus.....,
Nur Schlamm kann das Very Happy

http://blackwiki.bl.ohost.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 24.07.2007 12:39 Antworten mit Zitat
Firebird
Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 58
Wohnort: Austria




Hier eine neue AntiSpam Wunderwaffe:

www.strahlungsfrei.de/articles/2007/03/31/evolutionärer-spamfilter-auf-dem-kolab-mailserver

Ein Freund von mir ist sehr begeistert Wink

Genaugenommen handelt es sich um eine Sprache, mit deren Hilfe sich Filter jeglicher Art schaffen lassen.

_________________
Oderint, dum metuant
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger Jabber ID ICQ-Nummer
Spam Aufbau,Sourcecode etc
Foren-Übersicht » Netzwerktechnik
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
phpBB Style by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


remoteshell-security.com | Partner | Boardregeln | Impressum