Willkommen bei Network & Security     remoteshell-security.com
Partnerseiten
login.php?sid=0915f6a8833f380f87a1633630e88207 profile.php?mode=register&sid=0915f6a8833f380f87a1633630e88207 faq.php?sid=0915f6a8833f380f87a1633630e88207 memberlist.php?sid=0915f6a8833f380f87a1633630e88207 search.php?sid=0915f6a8833f380f87a1633630e88207 index.php?sid=0915f6a8833f380f87a1633630e88207

Foren-Übersicht » Sicherheitslücken » HDGUARD Lücken,ect.
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
HDGUARD Lücken,ect.
BeitragVerfasst am: 20.03.2006 17:50 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

ich weiß jetzt nicht ob das das richtige Sub-Forum ist aber egal:D

Hier meine Frage:
Kennt jemand von euch Sicherheitslücken oder andere Möglichkeiten Hdguard zu umgehen/abzuschalten??

Wir bei uns in der Schule verwenden Hdgurad und mich würde interessieren ob es nicht doch die Möglichkeit gibt Daten zu speichern und den Zustand des Betriebssystems zu ändern, ohne das Hdgurad es wieder alles zurücksetzt. Außerdem braucht dieser Wächter verdammt viel Rechenleistung:-( da amchrt das Arbeiten darauf gar keinen spass

mfg duddits

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 20.03.2006 22:43 Antworten mit Zitat
Phara0h
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 357
Wohnort: /dev/RL




Wir verwenden das auch bei uns an der Schule^^
Eigentl. sollte es reichen den HDGuard im BIOS zu deaktiviern...
Notfalls kann man auch ne Dictionary-Attac mittels AutoIT-Script oder sonst wie auf das Passwort ausführen...
Oder hol dir mit Backtrack die NTML-Hases... ICh könnte wetten, dass die PWs identisch sind Smile

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 21.03.2006 15:34 Antworten mit Zitat
Abooya
Anmeldedatum: 04.02.2006
Beiträge: 71
Wohnort: #!/usr/bin/perl




wie gut ist denn das programm? bei mir an der schule reicht es, in eine .txt-datei 'cmd' zu speichern, das ganze als .cmd oder .bat zu speichern und einfach auszuführen. Jetzt kannst du z.B. den Pfad zum Guard umbenennen und fertig Laughing oder du suchst irgendeinen befehl like taskkill

_________________
this.toLowerCase(); Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 21.03.2006 16:32 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

danke für eure Antworten, aber da in de Schule auch überall BIOS Passwörter gesetzt sind kann ich da nicht umstellen ode von cd-booten. Und natürlich würden die Lehrer ja merken wenn ich plötzlich am pc herumschraube nur um das Passwort zureseten^^

Da alles übern Windows 2003 Server läuft und sich alle Schüler in einer Domäne befinden bringt es mir garnichts den Pfad zum Programm zu ändern da ich keine Rechte dazu habe, genauso wie das Beenden der einzelnen Task. Dabei spielt es keine Rolle wie ich probier diese zu beenden.

mfg duddits

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
BeitragVerfasst am: 21.03.2006 16:43 Antworten mit Zitat
4lx
Anmeldedatum: 02.01.2006
Beiträge: 369
Wohnort: /offtopic




Für das BIOS-Passwort kannste dir einfach ein Master-Passwort schnappen.
Das hat bei den Rechnern an meiner Schule geklappt.^^

_________________
"Das Staunen ist Anfang der Erkenntnis." -Platon

"Terrorismus ist die Zerstörung von Versorgungseinrichtungen, also Deichen, Wasserwerken, Krankenhäusern, Kraftwerken. Eben alles das, worauf die amerikanischen Bombenangriffe gegen Nordvietnam seit 1965 systematisch abzielten. Der Terrorismus operiert mit der Angst der Massen." - Ulrike Meinhof
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Jabber ID ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 21.03.2006 16:49 Antworten mit Zitat
duddits
Anmeldedatum: 03.01.2006
Beiträge: 569
Wohnort: /proc




Hi,

habe ich schon probiert, -klappt nicht. Da ich aber auf einer IT-Schule bin zumindes mein Zweig kann und die Lehrer die sich darum kümmern wesentlich mehr Ahnung was IT Sicherheit, IT Allgemein oder wenns um Netzwerk geht haben.
In den Räumen in denen Linux laufen sind auch alle halbwegs bekannten Sicherheitslücken geschlossen.

mfg duddits

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Jabber ID: duddits@amessage.info
Webseite: http://www.remoteshell-security.com
Weblog: http://blog.remoteshell-security.com
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Jabber ID
HDGUARD Lücken,ect.
Foren-Übersicht » Sicherheitslücken
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
phpBB Style by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


remoteshell-security.com | Partner | Boardregeln | Impressum